Vorträge


Vortrag: Mut zur Langeweile
Von der Langeweile zur Kreativität.

In einer Welt der pausenlosen Beschäftigung und Unterhaltung sollten wir den Wert der Langeweile wieder entdecken. Phasen der Ruhe, des Nichtstuns bei Kindern sind die Quellen von Kreativität, Selbstverantwortung und Frustrationstoleranz.
Anhand von von Situationen rund um die Langeweile werden Kerngedanken des bekannten dänischen Familientherapeuten und Bestseller Autors, Jesper Juul, im Familienalltag anwendbar.

 

Vortrag: Stärken sie das Selbst(wert)gefühl Ihres Kindes

Was uns als Eltern, Lehrpersonen immer beschäftigt ist die Frage, wie wir unsere Kinder darin unterstützen können, die starken und integren Menschen zu werden, die sie sein können.

Selbstwert zu spüren ist etwas ganz Existentielles. Der Selbstwert ist der Kern, der uns ausmacht, der eigentlich unantastbar ist. Wie das Kind zu diesem Kern steht, welche Beziehung es dazu hat, was es ausmacht, hängt massglich von den Erwachsenen in der Familie ab. Das Selbstwertgefühl ist also so etwas wie ein psychisches Immunsystem des Menschen.

Wie wir es bei unseren Kindern stärken können, darüber handelt dieser Vortrag.

 

Vortrag: „Aggression, warum sie für uns und unsere Kinder notwendig ist“

Aggression ist unerwünscht, in unserer Gesellschaft und besonders bei unseren Kindern. Aggressives Verhalten gilt als Tabu und wird diskriminiert. Was wir mit der Unterdrückung dieser legitimen Gefühle anrichten, wie wichtig es ist, diese zuzulassen und wie wir mit ihnen konkret umgehen können, zeigt dieser Vortrag anhand der Erkenntnisse des  bekannten und erfolgreichen Familientherapeut Jesper Juul  

Wir müssen radikal Umdenken: Aggressionen sind wichtige Emotionen, die wir entschlüsseln müssen, sonst setzen wir die geistige Gesundheit, das Selbstwertgefühl und das Selbstvertrauen unserer Kinder aufs Spiel.

 

Vortrag: „Aus Erziehung wird Beziehung“

Kinder auf eine sensiblere Art sehen und ernst nehmen und störendes Verhalten in Botschaften übersetzen: Das führt zu Autorität auf der Basis von Achtung, Verantwortung und gegenseitigem Respekt.